Herbstfest und Kartoffelernte am 5. Oktober 2019 – öffentliche Führung durch den Garten ab 13:30

Nun ist er definitiv da der Herbst. Zeit, sich um die Wintervorräte zu kümmern:-))

Viele Kartoffeln alleine ausbuddeln ist anstrengend. In der Gruppe mit vielen zusammen ist es wie eine Schatzsuche! Wir veranstalten deshalb das Minga-Herbst-Fest:

Samstag, 5. Oktober
9-12 Uhr: Kartoffelernte, Saatgutreinigung, andere Arbeiten (wird als Arbeitseinsatz angerechnet)
12 Uhr:  Mittagessen (Kürbissuppe mit frischem Brot)
Nach dem Essen, ab 13.30 Uhr: Führung durch das Agroforstsystem, um zu sehen was sich seit der ersten Pflanzaktion alles getan hat. 

Bei Regenwetter müssen wir leider verschieben auf den 12. Oktober!
Da weder die Saatgutreinigung noch die Kartoffelernte möglich sind bei nassem Wetter.

Auch unsere PatInnen und SponsorInnen sind herzlich eingeladen zu uns zu stossen und am Herbstfest dabei zu sein!

Herbstfest und Pflanzaktion 2018

Es findet dieses Jahr am 3.11. und 10.11. statt – an zwei Tagen deshalb weil wir, wie ihr wisst, viel im Garten vor haben und an diesen beiden Tagen mit einer grossen Pflanzaktion den Grundstein für die Erweiterung des schönen Minga Gartens legen (oder besser ‚pflanzen‘ 😀) werden.

Wir freuen uns sehr wenn ihr zahlreich zum Herbstfest kommt – bitte meldet Euch doch über Doodle an, damit wir den kulinarischen Teil richtig planen können.

https://doodle.com/poll/x8nasui6pshn9sru

Ganz wichtig, wir möchten natürlich, dass jeder satt wird, daher bitte für jede teilnehmende Person ein eigenes Häkchen beim Programmpunkt ‚Mittagessen‘ setzen.

Das Programm ist am 3.11. und am 10.11. identisch – die Arbeitseinsätze finden

– Am Vormittag von 9.00 – 12.00 und
– Nachmittags von 13.30 – 16.30 statt

Das Mittagessen geniessen wir von 12.00 bis 13.30 – es werden alle bekocht – lasst euch überraschen!

Wer Lust hat, ein Dessert beizusteuern, kann gerne Verena kontaktieren.(verena.hofmaenner@goldnet.ch)

Und wie wird der neue Garten bestückt?
Am 3.11. werden wir eine 75 Meter lange Wildhecke entstehen lassen, mit circa 220 Sträuchern und Bäumchen. Auch Rhabarber und Maibeeren werden gepflanzt.
Der 10.11. steht im Zeichen der Obstbäume – 17 Stück werden es sein!

In diesem Zusammanhang möchten wir Euch auf die Möglichkeit des Sponsoring und der Übernahme einer Patenschaft für Sträucher und Bäume aufmerksam machen, mit denen Ihr, eure Freunde und Bekannte das Agroforst-System, das wir schaffen, finanziell unterstützen könnt.

Bei Patenschaften ab einer Laufzeit von 5 Jahren wird auch eine kleine Tafel angeboten, die einen persönlicher Spruch, Glückwunsch, eine Widmung oder einfach nur den Namen des/der Paten/-In trägt.

Weitere Informationen könnt ihr unserer Minga Seite entnehmen – und, bitte Weitersagen!

Patenschaften für Bäume und Sträucher_Minga vo Meile

Nach diesem Exkurs noch ein paar abschliessende Hinweise was alle, die zum Arbeiten kommen, bitte mitnehmen:
– Gummistiefel oder wirklich festes Schuhwerk (z.B. Bergschuhe)
– Dem Wetter entsprechende Kleidung
– Wer hat: eine Schaufel (bitte mit Namen anschreiben) und am 10.11. eine grosse Spritzkanne (ab 10 Liter)

Freuen uns auf eine rege Teilnahme.

Neu: Schnupperabo für 4 Wochen ab 1.7.2018 erhältlich

Falls du zuerst einmal schnuppern möchtest: Wir bieten ein Schnupperabo im Zeitraum von Juli bis Oktober für 100.- CHF für 4 Wochen ernten an. Es ist keine Mithilfe nötig, du bist aber herzlich eingeladen, falls du Lust auf Gartenarbeit hast. Anmelde Formular unter „Mitmachen“.